Hingehen! Einar Stray

Einar Stray aus Norwegen ist gerade mal Anfang 20 – aber von langsamen, kleinen Schritten, Fuß vor Fuß, hält er offenbar wenig. Gleich mit seinem Debütalbum ist das Ausnahmetalent mit den Ausfallschritten eines Riesen vorangesprescht und hat ein Werk hingelegt, das ein alter Hase nicht ausgefeilter hinbekommen hätte. Auf „Chiaroscuro“ beweist der Wunderknabe aus dem hohen Norden mit berückend-schöner, intensiv-emotionaler Musik zwischen Indiepop und Postrock, dass er das Spiel von laut und leise, hell und dunkel, lieblich und dramatisch perfekt beherrscht, ein Ohr für Melodien epischer Größe hat und eine Stimmung atmosphärischen Sogs erzeugen kann.

Über Kopfhörer wundervoll, live bestimmt noch viel besser. Vom 19. September bis 14. Oktober tourt Einar Stray von Berlin bis Rostock durch Deutschland. Alle Tourdaten findet ihr bei PopFrontal.

Advertisements